Muss der Betriebsrat zu einer Kündigung angehört werden?

Der Betriebsrat muss vor der Kündigung zu der Kündigung des Arbeitnehmers angehört werden, ansonsten ist die Kündigung unwirksam. Allerdings muss zur Feststellung der Unwirksamkeit innerhalb der 3-Wochen-Klagefrist Klage gegen diese Kündigung erhoben werden.